Informationen für Gründer

Wie findet man Investoren?

Sie haben ein innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen gegründet und suchen einen Kapitalgeber sowie einen strategischen Mentor für Ihr Geschäftsmodell? Stellen Sie sich die Frage, wo Sie diese Art von Unterstützung finden? Bei BANSON, dem Business Angel Netzwerk Süd-Ost Niedersachsen finden junge Unternehmen neben beachtlichem Expertenwissen in unterschiedlichen Branchen auch ein Finanzierungsnetzwerk, welches private und institutionelle Investoren in Form von formellen und informellen Beteiligungen bereitstellen können. 

Die Investoren verfügen über große Erfahrungen in Bezug auf unternehmerisches Denken, Handeln und Führen und sind individuelle Investoren. Der Vorteil daraus ist, dass Business Angel aktiv Jungunternehmer coachen können und über ein breites Netzwerk verfügen, welches dem Jungunternehmer zur Verfügung gestellt wird. Am wichtigsten und maßgeblich für den Erfolg eines Unternehmens und deren Beteiligung ist, dass die Chemie zwischen Business Angel und Jungunternehmer stimmt.

Was erwarten Business Angel?

Unternehmerteam

Ihr Unternehmerteam ist erfahren und gewillt sich coachen zu lassen. Sie stehen Anregungen und aktivem Mitentscheiden sowie der Berichterstattung an die Business Angels offen gegenüber.

Kompetenz

Sie kennen sich auf dem Markt Ihrer Geschäftsidee bereits aus, haben erste Erfahrungen darin gesammelt oder bereits einen Testmarkt erfolgreich abgeschlossen.

Wachstumspotenzial

Ihre Geschäftsidee hat Potenzial zu überdurchschnittlichem Wachstum und es ist möglich den Break-Even in drei bis fünf Jahren zu schaffen.

Konkurrenz

Mögliche Konkurrenten für Ihr Geschäftsmodell haben Sie gründlich analysiert und Ihre Vorteile gegenüber der Konkurrenz deutlich herausgestellt.

Vom Erstkontakt zum Matching

  1. Bewerbung über One-Pager

    Das Team der Existenzgründer bewirbt sich über den BANSON One-Pager, in dem sie kurz eine Unternehmensbeschreibung, Markteinschätzung sowie Qualifikation des Gründerteams und den benötigten Kapitalbedarf darstellen. Gemeinsam überprüfen Vorstand und Geschäftsstelle, welche Teams passend für unser Netzwerk sind.

  2. Vorstellungsgespräch

    Beim ca. einstündigen Vorstellungsgespräch geht es um ein gemeinsames Kennenlernen zum hinterfragen der Geschäftsidee und Vertiefung des Geschäftsmodells hinsichtlich Markt-, Vertrieb-, Finanz- und Erfolgsaussichten der Unternehmung.

  3. Team-Auswahl

    Erfüllt ein Team mehrheitlich alle Anforderungen und ist geeignet für das Netzwerk, trifft der Vorstand eine Auswahl von drei bis vier Teams, die sich am BANSON Matchingabend präsentieren. Jedes ausgewählte Team erhält dazu ein Coaching.

  4. Matchingabend

    Am Matchingabend präsentieren die ausgewählten Teams in 10 Minuten Ihr Geschäftsmodell und versuchen, die Angels und Mitglieder davon zu überzeugen. Im Anschluss stehen fünf Minuten für Fragen zur Verfügung. Das anschließende Get-Together bietet Unternehmen und Angels ausreichend Zeit, sich kennenzulernen und weitere Fragen zu beantworten.

  5. Beteiligung

    Jeder Angel entscheidet für sich, aufgrund der zur Verfügung stehenden Unterlagen, ob und an welchem jungen Unternehmen er sich beteiligen möchte.

Interessiert an einem Matching-Event?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und schicken Sie uns Ihren One-Pager!

Kontakt